CookiesMehr Infos

ⓘ Hinweise: Cookie-Nutzung | Produktauswahl, Finanzierung und Bewertungsverfahren

Die Funktionsweise eines Luftentfeuchtungsgerätes

Bei Luftentfeuchtungsgeräte handelt es sich um Maschinen, die den Anteil an Feuchtigkeit in einem geschlossenem System absenken sollen. In der Regel werden sie Räume und Hallen eingesetzt. Man findet Luftentfeuchter aber auch bei der Trocknung von Neubauten, bei Wasserschäden und in Räumen, in denen hohe Mengen an Wasserdampf angreifen, wie z. B. bei Schwimmbädern. Dabei wird heiße Luft in den Raum oder die Halle geblasen, um so die Feuchtigkeit zu verbannen. Man unterscheidet bei Luftentfeuchtungsgeräten in Absorption von hygroskopischen Bestandteilen, Luftkühlung durch Kondensation und Adsorption des Wasserdampfs mit einem Adsorptionsmittel. Welche Methode für Sie die richtige ist, sollten Sie, sofern Sie das nicht selbst wissen, von einem Fachmann bestimmen lassen.

Neuen Kommentar verfassen